Rhynie Chert News
geordnet nach Themen 
English version
Höhere Pflanzen, Algen, Pilze, Nematophyten, zweifelhafte Niedere Pflanzen und Mikroben, Tiere,
Nicht-biologische Phänomene

Als Orientierungshilfe für Leser, die nicht mit den Fossilien des Rhynie Chert vertraut sind, wurden hier den wissenschaftlichen Namen einprägsame kurze Charakterisierungen voran gestellt. Damit soll auch auf die Vielfalt in diesem unter-devonischen terrestrischen Ökosystem hingewiesen werden.
Abhandlungen, die mehr als ein Thema betreffen, erscheinen mehrfach in der Liste.


Höhere Pflanzen
     
seltsam kriechend
Aglaophyton (früher Rhynia major)
  2.  Eine seltene Sicht auf Aglaophyton
  5.  Verdrehte Nachweise
  6.  Epidermis von Aglaophyton  mit Kontrast-Effekt  
  7.  Die Spur der Sporenfresser  
  8. 
Neue Deutung einer Beobachtung am Gametophyten von Aglaophyton 
11.  Fragliche Maße – Aglaophyton Sporangien größer als erwartet
14.  Eine besondere Art zu kriechen – Aglaophyton neu betrachtet
17.  Eine frühe Landpflanze - Irrtümer und Erkenntnisse
32.  Gleicher symbiotischer Pilz
in Aglaophyton und Rhynia ?
37.  Reparatur von Lochfraß in Pflanzen des Rhynie Chert
47.  Aglaophyton-Epidermis mit ungewöhnlichem Aussehen.
52.  Aglaophyton verzweigt
60.  Selektive Zerfallsresistenz weichen Gewebes früher Landpflanzen (1)
62.  Spiralig spaltende Sporangien
64.  Eine ungewöhnliche Variante des Rhynie Chert
65.  Unsymmetrie der Sporangien von Aglaophyton
66.  Selektive Zerfallsresistenz weichen Gewebes früher Landpflanzen (2)
70. Rätselhafte schwarze Substanz im Rhynie Chert
83.  Dunkle Beläge im Rhynie Chert
85.  Dunkle Punkte in der Paläobotanik
88.  Keimlinge früher Landpflanzen
97. Selektive Zerfallsresistenz weichen Gewebes früher Landpflanzen (3)  

klein und zierlich:  Rhynia gwynne-vaughani
18. Ein neuer Typ des Gametophyten vonRhynia  ?
25. Pflanzenkeim im Rhynie Chert – ein seltener Anblick
31. Rhynia -Querschnitte als Belege für schrittweise Verkieselung im Rhynie Chert
32. Gleicher symbiotischer Pilz in Aglaophyton und Rhynia ?

mit Knollen und unförmigen Beuteln : Horneophyton
15. Horneophyton- Sporangien als unförmige Beutel
27Waagerechte Chalzedon-Bänder – vorwiegend in Horneophyton -Knollen
45. Horneophyton-Sporen unterschiedlich angeordnet
79. Horneophyton-Rhizom
81. Zur Gewebestruktur der Horneophyton -Knolle


hoch entwickelt und komplex : Asteroxylon
28.
Mit Pilzen aus dem Rhynie Chert gegen angebliche Milben aus Perm und Trias
53. Asteroxylon-Sporangien mit zweifelhafter Form
94. Ansichten von Asteroxylon 

irreführend: Nothia
33. Nothia-Sporangium nah betrachtet

57. Nothia-Sporangien und deren besondere Wandstruktur


borstig: Trichopherophyton
16. Zosterophylle mit eigenartigem Verzweigungstyp ?
22. Cluster von Trichopherophyton-Sporangien
49. Trichopherophyton in seltenen Ansichten
95. Trichopherophyton und Ventarura zusammen in einem Fundstück
97. Selektive Zerfallsresistenz weichen Gewebes früher Landpflanzen (3)  

unverstanden: Ventarura
  3. Ventarura nimmt Gestalt an
16. Zosterophylle mit eigenartigem Verzweigungstyp ?
60. Selektive Zerfallsresistenz weichen Gewebes früher Landpflanzen (1)
61. Eine seltener Anblick von Ventarura (1)
66. Selektive Zerfallsresistenz weichen Gewebes früher Landpflanzen (2)
82. Ventarura - eigenartig und verwirrend
83. Dunkle Beläge im Rhynie Chert
91. Eine seltener Anblick von Ventarura (2)
95. Trichopherophyton und Ventarura zusammen in einem Fundstück
96. Ventarura als Wunderblume

unklar:
26.
Ein blasser Schimmer einer weiteren Pflanze aus dem Rhynie Chert ?
50. Eine devonische Pflanze rätselhafter Zuordnung

Algen


10. Gibt es mehr als eine Armleuchter-Alge im Hornstein von Rhynie ?
48.
Eine devonische Alge ähnlich Choleochaete
69.  Eine unter-devonische Alge ähnlich Botrydium (Xanthophyt)
73. Eine seltsame Alge aus dem Devon
74. Fenster in die ferne Vergangenheit - Palaeonitella
89. Eine seltsame Alge aus dem Devon (Teil 2)
90. Eine seltsame Alge aus dem Devon (Teil 3)
93. Eine seltsame Alge aus dem Devon (Teil 4)


Pilze

  4.
Ein Muster zweifelhafter Herkunft  
19. Ungewöhnlicher Pilz im Rhynie Chert
21. Doppelte Schadensbilder - ein Zugang zur Hohlraumbildung in Pflanzen des Rhynie-Hornsteins
28.
Mit Pilzen aus dem Rhynie Chert gegen angebliche Milben aus Perm und Trias
32. Same symbiotic fungus in Aglaophyton and Rhynia ?
54. Hohlräume im Gewebe früher Landpflanzen
55. Funny fossil fungus formations (deutsch)  
63. Ein Blick auf devonische Pilze
78. Rätselhafte schnurgerade Pilzfäden 
109. Fossiler Mycoparasit ähnlich Trichoderma (Teil 1)
111. Fossiler Mycoparasit ähnlich Trichoderma (Teil 2)


Nematophyten

kugelig
:  Pachytheca 
  1. Rätselhafte kleine Kugel
36. Ungewöhnliche Ansicht von Pachytheca
44. Pachytheca Brutkörper eines Nematophyten ?

flach

35. Ein flacher Nematophyt von Rhynie
46. Ein flacher Nematophyt   Details und Rekonstruktion
99. Ein neuer Nematophyt im Rhynie Chert

mit unbekannter Form
13. Ein neuer Nematophyt ?
29. Noch ein rätselhafter Nematoplexus aus dem Rhynie chert
30. Zur Entstehung einer Zellstruktur an der Oberfläche von Nematophyten
38. Nematophyten wider Lebermoose
39. Nematoplexus falsch gewickelt ?
40. Welkende Nematophyten im Rhynie Chert
41. Prototaxites und Cosmochlaina: keine Lebermoos-Verwandtschaft
51. Ansichten von
Nematoplexus
71. Nematoplexus - neue Details, neue Fragen  
86. Mehr Nematophyten im Rhynie Chert
92. Lichtungen im Nematophyten- Dickicht
98. Nematophyten in Gel
106.
Seltsame Fossilien zusammen in einem Stück Hornstein


Zweifelhafte Niedere Pflanzen und Mikroben


23. Verhinderter Überfall im Unter-Devon

56. Croftalania venusta und andere Mikroben aus dem Devon
64. Eine ungewöhnliche Variante des Rhynie Chert
67. Funny fossil microbes  (deutsch)
68. Rätselhafte cm-große Klumpen im Hornstein von Rhynie
72. Croftalania Ansichten
80. Rhynie Chert: Sumpfgasblasen durchdringen Mikrobenschichten
83. Dunkle Beläge im Rhynie Chert
84. Fossile "Kleinstkläranlage"
85. Dunkle Punkte in der Paläobotanik
87. Reste mikrobieller Aktivität im Rhynie Chert

Tiere
 

frühe Vielzeller : Rädertierchen

23. Verhinderter Überfall im Unter-Devon

Krebs-Verwandtschaft: Crustaceen
12. Ebullitiocaris – 
ein träges kleines Herdentier
24. Wie sah Castracollis aus ?
34. Castracollis genauer betrachtet
43. Haarbüschel von Castracollis
101. Auge von Castracollis ?
 
Spinnen-Verwandtschaft:  Trigonotarbiden
  9. Trigonotarbiden: lange bekannt und doch überraschend
42. Gesellige Trigonotarbiden

unerkannte
:
 7.  Die Spur der Sporenfresser
37.  Reparatur von Lochfraß in Pflanzen des Rhynie Chert

Nicht-biologische Phänomene
   

Verkieselung  
31. 
Rhynia -Querschnitte als Belege für schrittweise Verkieselung im Rhynie Chert
64. Eine ungewöhnliche Variante des Rhynie Chert

Level bands, ("Uruguay-Bänder")
20. Waagerechte Schichten und Platten im Hornstein
27.
Waagerechte Chalzedon-Bänder – vorwiegend in Horneophyton -Knollen
59.  (vorerst nur in Englisch)
75.  
(vorerst nur in Englisch)

Risse  
8.  Neue Deutung einer Beobachtung am Gametophyten von Aglaophyton

Übersicht
Hornstein-Nachrichten
nach oben
Rhynie chert
deutsch