Horneophyton in Rhynie chert
Horneophyton
English version
Bild:  Rhynie Chert, waagerechte Ablagerungen in Hohlräumen
   als Hinweis auf die Orientierung während der Verkieselung,
schlecht erhaltene aufrechte Horneophyton-Sprosse, geschrumpft,
einer mit gegabeltem Leitbündel,
ein anderer umgeknickt (?), schräg nach unten gerichtet,

   am Ende
ein verzweigtes Sporangium mit zwei sichtbaren Zweigen mit Columella,
weitere Zweige wahrscheinlich abgeschnitten oder dahinter.


Horneophyton ist durch mindestens 3 einzigartige Merkmale ausgezeichnet:
1. Die Form der Sporangien ist so unreglmäßig und variabel, dass anscheinend niemand weiß, ob sie als mehrere miteinander verwachsene Sporangien zu deuten sind oder als ein Sporangium mit Ausbuchtungen, jede mit einer eigenen kleinen Öffnung.
2. Im Sporangium gibt es eine zentrale Säule, genannt Columella, die ebenso verzweigt ist wie das Sporangium.
3. Das Rhizom von Horneophyton besteht aus einer Reihe aneinander gewachsener Knollen.

zu 1: Im Gegensatz zur Wirklichkeit werden Horneophyton-Sporangien gewöhnlich mit schön regelmäßiger Form dargestellt [1], Fig.8.40.
Siehe Rhynie Chert News 15.
zu 2: Eine deutlich ausgebildete Columella im Sporangium ist ein characteristisches Merkmal der Hornmoose. Bei Aglaophyton ragt das Leitbündel des Sprosses ein wenig in das Sporangium hinein und bildet dort einen kleinen Hügel. Es ist nicht bekannt, ob zwischen der Columella in Horneophyton und Hornmoosen und dem Hügel in Aglaophyton ein phylogenetischer Zusammenhang besteht.
zu 3: Horneophyton wird bisher noch mit einer Knolle beschrieben, nicht mit einem Rhizom [1], obwohl bewiesen wurde, dass ein Rhizom bestehend aus einer Reihe von Knollen vorhanden ist [2]. Mehr zu diesen Knollen gibt es in Rhynie Chert News 27.

Zu Horneophyton-Sporentetraden siehe
Rhynie Chert News 45.
Man beachte auch die Korrekturen im Abschnitt "Irrtümer".

[1]  T.N. Taylor, E.L.Taylor, M. Krings: Paleobotany, Elsevier 2009.
[2]  H. Hass, H. Kerp:  Rhynie chert plants and their substrates. Conference "The Rhynie Hot Spring System", Aberdeen 2003.

Übersicht
Hornstein-Nachrichten
Rhynie Chert News
deutsch
Rhynie chert
deutsch